Eine Entwicklung für alle Geräte - Kosten sparen und Time-to-Market erhöhen

Hybride Apps

Hybride Ansätze gewinnen bei der Entwicklung von Apps und Webanwendungen zunehmend an Bedeutung. Der Charme dabei: Es wird nur einmal Code entwickelt, welcher auf allen gängigen Endgeräten ausgeführt werden kann. Angular, React, Jasmine, Node, Express, MongoDB, SQL oder doch eher ein Full Stack Javascript Framework? Kein Problem: Sprechen Sie uns einfach an!

Bei der Entwicklung hybrider Apps kommen in erster Linie Technologien des Internets zum Einsatz. HTML, CSS und Javascript sind zwischenzeitlich auf einem so ausgereiftem Stand das hybride Apps und Webanwendungen eine Alternativen zu nativen Entwicklungen darstellen. Wir unterstützen Sie bereits bei der Ideenfindung und erarbeiten mit Ihnen geeignete Konzepte und technische Architekturen von hybriden Apps. Wir übernehme das Staffing von Softwareentwicklern, das Projektmanagement und die Koordination der Implementierung und stehen Ihnen auch nach der Entwicklung mit unserem Wissen mit vollem Engagement zur Seite. Wir beraten Sie im technologischen Umfeld und zeigen Ihnen kostengünstige Möglichkeiten hybrider Entwicklungsansätze auf.

Wie werden Apps für Smartphones klassich entwickelt?

Apps für Smartphones wurden in der Vergangenheit in der Regel nativ entwickelt. Nativ bedeutet dabei, dass dabei eine bestimmte Programmiersprache für das jeweilige Smartphone und sein Betriebssystem genutzt wurde. Bei Android Geräten wird dabei das auf Java basierende Android SDK verwendet. Bei Apple Geräten wie iPhones kommt Swift und Xcode bei der Entwicklung von Apps zum Einsatz. Dazu gesellen sich noch unzählige Plattformen mit eher geringem Marktanteil wie Blackberry und Windows Phone.

Das Problem dabei: Gerade im Bereich der Consumer Apps müssen geplante Apps häufig seperat für alle Geräte und Plattformen entwickelt werden. Das ist nicht nur fehleranfällig und sorgt für Inkonsistenzen in der User Experience von Apps. Vielmehr ist dieser Umstand ein wesentlicher Kostentreiber: sowohl bei Consumer als auch bei Enterprise Apps. Hybride Entwicklungsansätze schaffen Abhilfe für die moderne und plattformunabhängige Entwicklung von Apps und Webanwendungen (Web Applications oder auch Web Apps).

Wie werden hybride Apps und Webanwendungen entwickelt?

Hybride Entwicklungsansätze setzen in erster Linie auf Technologien des Web Stacks. Konkret bedeutet das, dass hybride Webanwendungen mit den Programmiersprachen des Webs, also mit HTML, Javascript & Co, entwickelt werden. Da diese Technologien auf jedem Smartphone ohne weitere Programme funktionieren muss eine Webanwendung im Sinne einer hybriden App nur einmal entwickelt werden und kann dann auf allen erdenklichen Smartphones genutzt werden. Dieser Umstand senkt die Entwicklungskosten für Apps und Webapps ungemein und zahlt zudem noch auf die Entwicklungsdauer ein.

Das Tolle daran: Hybrid entwickelte Apps eignen sich nicht nur für Smartphones aller Hersteller. Hybride Entwicklungen von Webanwendungen sind auch für traditionelle Desktoprechner nutzbar. Eine Entwicklung kann dadurch auf nahezu allen Endgeräten genutzt werden. Dabei spielt es keine Rolle ob Samsung, Nexus, iPhone, iPad, Blackberry, Windows Phone, Notebook, Ultrabook oder Desktop. Dieser Umstand macht hybride Entwicklungsansätze unglaublich werthaltig. Das hybride Apps und Webanwendungen responsiv sind versteht sich dabei von selbst.

Welche Technologien und Frameworks kommen bei der Entwicklung hybride Apps zum Einsatz?

Primär kommt der gesamte Web Stack zum Einsatz. Das bedeutet in erster Linie HTML, CSS und Javascript & Friends. Die Hauptarbeit kommt dabei Javascript zu: Es existieren mittlerweile gefühlte 50 Millionen Javascript Frameworks, welche bei der Entwicklung von hybriden Apps zum Einsatz kommen. Entscheidend ist hier die Auswahl geeigneter Frameworks und das Treffen richtiger Architekturentscheidungen in früher Projektphasen.

Der Großteil der Projekte wird auf der Clientseite mit Angular 1, Angular 2 oder auch React.js entwickelt. Die Entscheidung für ein geeignetes Backend richtet sich dabei primär nach Ihrer bereits vorhandenen IT-Infrastruktur und den Anforderungen an die Integration. Serverseitig steigt in jüngster Zeit vor allem die Nachfrage nach Node.js basierenden Backends, welche Ihren Charme gerade in Kombination mit Angular und React ausspielen. SQL, NoSQL, RESTful oder halt auch nicht: Whatever. Wir richten uns ganz nach Ihren Wünschen und bringen unsere umfangreiche Expertise in Ihr Projekt ein.

Wir stehen Ihnen mit unserem Know How in jeder Phase bei der Entwicklung von Apps und Hybridanwendungen zur Seite. Von der Idee, über die Analyse, Konzeption bis hin zur Entwicklung und dem Betrieb Ihres Vorhabens. Dabei setzen wir auf unsere Erfahrungen aus der Entwicklung und Integration von Enterprise und Consumer Apps. Durch unser Expertennetzwerk können wir auf die spezifischen Anforderungen Ihres Projekts reagieren und Ihnen jederzeit den richtigen Softwareentwickler beschaffen. Aber noch mehr: Wir erwecken Ihre Ideen zum Leben, entwicklen mit Ihnen gemeinsam technische Architekturen und übernehmen die gesamte Koordination und Steuerung der Implementierung. Zu guter letzt unterstützen wir bei der Platzierung und Verteilung Ihrer Apps in gängigen App Stores und sorgen dafür, dass Ihr Projekt die gewünschte Reichweite auch tatsächlich realisieren kann. Sprechen Sie uns einfach an.

icon Rückruf Service

Hinterlassen Sie einfach Ihren Namen und Ihre Telefonnummer. Ich rufe Sie umgehend zurück.